versprochen

(Das Bild hat rein gar nichts mit dem Text zu tun. Ich wusste aber auch wirklich nicht, was dazu gepasst hätte. Deshalb ein bisschen Kunst von unserem Kalligrafielehrer für euch!)

 

Bis jetzt hat das mit dem regelmässig – im Sinne von häufig – Blog schreiben ja einfach nicht geklappt. Ich weiss, ich schreibe es in jedem Artikel. Aber besser geworden ist es eben trotzdem nicht. Ich habe vorhin eine Liste geschrieben, mit Themen, über die ich eigentlich schon länger einen Blog schreiben wollte. Teilweise schon seeehr lange. Die Liste ist zwölf Blogtitel lang geworden. Wenn ich so weitermache und vielleicht alle drei Wochen mal einen neuen Artikel schreibe, werde ich ja gar nicht mehr damit fertig. (Ja, die Zeit vergeht zu schnell.) Und weil ich mit einem Blog pro Woche dafür auch schon fast den Rest meiner Zeit hier brauchen würde, habe ich mir jetzt vorgenommen, zwei Artikel pro Woche zu schreiben.

Falls ich das wieder nicht einhalten werde, dürft ihr gerne reklamieren. Kommentar oder Mail – das kommt eigentlich auf’s Gleiche heraus: Ich bekomme ein Mail auf mein Handy, und das nützt manchmal, mich zu motivieren. :-) Ich freue mich übrigens immer über Rückmeldungen. Es ist immer schön zu hören, dass auch jemand liest, was ich hier so schreibe. Und falls ihr einen Wunsch habt, worüber ich schreiben soll, dann meldet euch einfach!

So, der Sinn von diesem Artikel war es jetzt eigentlich einfach, ganz offiziell zu schreiben, dass ich ab jetzt zwei Blogartikel pro Woche schreiben werde. Wenn ihr das jetzt alle wisst, werde ich das Ziel vielleicht auch eher einhalten. Also: Zwei Blogartikel pro Woche, ich werde es wirklich versuchen. Versprochen. :-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Clarissa (Sonntag, 26 Februar 2012 19:48)

    Das kling gut, ich bin gespannt ob du es schaffst es wirklich durchzuhalten :) Und ich würd mich echt total freuen immer wieder einen Blogeintrag von dir zu sehen! :D

  • #2

    Freya (Dienstag, 28 Februar 2012 22:02)

    Also ich finds toll, deinen Blog zu lesen :)
    Ich finde es ist wahnsinnig interessant zu hören, wie es in China so ist und was du alles erlebst. Ich plane auch für 1 Jahr nach China zu gehen, aber ich habe Angst,dass ich keine richtigen Freunde finde, da die Schüler immer so viel mit Schule zu tun haben undso :/
    Ich fänds cool, wenn du mal etwas über deine chinesischen freunde schreiben würdest und wie du jetzt so mit dem verständigen zurechtkommst :)

  • #3

    Julia (Mittwoch, 29 Februar 2012 17:53)

    Mire, fende dini blogs emmer no super! :D hesch du min brief scho becho? hoffe er esch a cho ;) bes gli :)

  • #4

    Nadine (Mittwoch, 11 April 2012 00:14)

    hööi :D ech fends eigentlech ehn tolli idee med zwöi blogs pro woche , aber härzilein, probiers doch zerscht mol med eim pro zwöi woche oder so.. ;) mech intressierts aso emmer no mega :)

  • #5

    Silvia (Mittwoch, 11 April 2012 14:56)

    Hallo also Miranda! natürli läse mer din blog! fend das cool, was du alles erlebsch & eus das metteilsch! super machsch du das! :D

Ja, ich bin eine schreckliche Blogschreiberin. In letzter Zeit habe ich es eigentlich sogar fast geschafft, mein Versprechen einzuhalten und zwei Artikel pro Woche zu schreiben. Nur habe ich immer nur damit begonnen und sie nicht zu Ende geschrieben. Das hole ich gerade nach und lade die Artikel dann nach und nach hoch. Fragt euch also nicht, wenn ploetzlich ein Blogartikel von Ende Februar auftaucht, den ihr vorher noch nie gesehen habt! Kürzlich hochgeladen:

Dieser blog soll euch während meinem austauschjahr in china 2011/2012 ein bisschen auf dem laufenden halten.

AFS Meine Organisation

LEO Deutsch-Chinesisch Wörterbuch

links

danke

an alle, die irgendwie dazu beigetragen haben, diesen traum zu verwirklichen.

谢谢。