abgelichtet

Das hier ist kein Aprilscherz. ;-) Auch wenn es das in China auch gibt. Der 1. April wird hier yurenjie愚人节, Dummkopf-Fest genannt. Aber da ich heute nicht in der Schule war, habe ich davon auch nichts mitbekommen. Heute ist es Sonntag, also wäre es ja auch normal, dass ich nicht in die Schule muss. Aber weil am Mittwoch qingmingjie 清明节 ist, haben wir Montag bis Mittwoch frei. Und weil drei Tage ‚Ferien‘ doch gerade ein bisschen viel sind, ist deshalb am Samstag und Sonntag Unterricht wie sonst am Montag und Dienstag. Weil aber meine Klasse am Sonntag und Montag die monatlichen Prüfungen schreibt und unsere Chinesisch-mündlich-Lehrerin (die Englischlehrerin meiner Klasse und dienstagnachmittags jeweils unsere Chinesischlehrerin) wegen den Prüfungen auch keine Zeit hat, habe ich jetzt eben doch frei. Ganze vier Tage nicht zur Schule, wie schön. Und weil heute so schönes Wetter war und ich überhaupt nichts zu tun hatte, bin ich rausgegangen und habe ein paar Fotos gemacht. Voilà:

Der linke Ecken vom Bild vorher. Mobile Strassenstände, die Essen verkaufen. Meist mit/auf dem Velo, die sieht man je nach dem, was sie verkaufen, morgens, mittags oder abends. Der hier verkauft Zuckerrohr. Die werden geschält, in etwa 30cm-Stücke geschnitten und dann nach Hause genommen, wo man ein Stück abbeisst (meine Zähne oder vielleicht eher das Zahnfleisch ist echt nicht dafür gemacht, das ist verdammt hart), darauf herumkaut, bis kein Zuckersaft mehr herauskommt und dann den Rest wieder ausspuckt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ja, ich bin eine schreckliche Blogschreiberin. In letzter Zeit habe ich es eigentlich sogar fast geschafft, mein Versprechen einzuhalten und zwei Artikel pro Woche zu schreiben. Nur habe ich immer nur damit begonnen und sie nicht zu Ende geschrieben. Das hole ich gerade nach und lade die Artikel dann nach und nach hoch. Fragt euch also nicht, wenn ploetzlich ein Blogartikel von Ende Februar auftaucht, den ihr vorher noch nie gesehen habt! Kürzlich hochgeladen:

Dieser blog soll euch während meinem austauschjahr in china 2011/2012 ein bisschen auf dem laufenden halten.

AFS Meine Organisation

LEO Deutsch-Chinesisch Wörterbuch

links

danke

an alle, die irgendwie dazu beigetragen haben, diesen traum zu verwirklichen.

谢谢。