geprüft

So, ich habe den HSK hinter mir. Das ist eigentlich schon alles, was ich loswerden wollte.

Die Prüfung war also wirklich am Computer. Sogar der schriftliche Teil. Beziehungsweise, man konnte am Anfang auswählen, ob man das von Hand oder mit dem Computer machen will. Das heisst, jetzt muss man für den HSK gar nicht mehr schreiben lernen… Mit dem Computer muss man ja einfach Pinyin eingeben und dann vielleicht noch das richtige Zeichen erkennen. Aber diese Computer-Tests sind ja noch nicht überall, aber mindestens in allen Konfuzius-Instituten in China. (Also, falls jemand mal vor hat, einen HSK zu schreiben aber chinesische Zeichen nicht mag -> Konfuzius-Institut!)

Auch sonst war es ein bisschen anders, als ich mir das vorgestellt habe, nachdem ich die Regeln gelesen hatte. Man darf nichts mitnehmen, ausser Bleistifte, Radiergummi, das Prüfungsticket und den Ausweis, man darf nichts sprechen, am für einen bestimmten Platz sitzen, am Anfang muss man sich ausweisen, etc. Ähm, nichts davon! Die haben nicht mal geschaut, ob wir auch wir sind. Okay, vielleicht hat er mal geschaut, ob das Foto übereinstimmt, aber irgendetwas zeigen mussten wir nie.

Ich denke, ich habe bestanden, ich fand es wirklich nicht so schwer. Ich hatte ja ein ganzes Buch mit Übungstests, deshalb wusste ich sowieso etwa, wie es wird. Aber das Resultat erfährt man dann erst einen Monat später, ich melde mich dann wieder.

Und über Shanghai gibt es einen eigenen Blogartikel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ja, ich bin eine schreckliche Blogschreiberin. In letzter Zeit habe ich es eigentlich sogar fast geschafft, mein Versprechen einzuhalten und zwei Artikel pro Woche zu schreiben. Nur habe ich immer nur damit begonnen und sie nicht zu Ende geschrieben. Das hole ich gerade nach und lade die Artikel dann nach und nach hoch. Fragt euch also nicht, wenn ploetzlich ein Blogartikel von Ende Februar auftaucht, den ihr vorher noch nie gesehen habt! Kürzlich hochgeladen:

Dieser blog soll euch während meinem austauschjahr in china 2011/2012 ein bisschen auf dem laufenden halten.

AFS Meine Organisation

LEO Deutsch-Chinesisch Wörterbuch

links

danke

an alle, die irgendwie dazu beigetragen haben, diesen traum zu verwirklichen.

谢谢。